Hohe Selbst Rückverbindung 1.0

Huna-Vita

Die Hohe Selbst Rückverbindung 1.0 mit
deinem
Hohen Selbst. So öffnest du dich
für deine 
höhere Heil- und Lebenskunst

Julia Caesar unsplash.com
Julia Caesar unsplash.com

Die Lichtsäule zum Hohen Selbst erschaffen
Das besondere Wissen von der Lichtsäule

Das elektro-magnetische Energiefeld um deinen Körper, die Licht – Säule, der Lichtkanal
Energie fließt durch deinen Körper. Messbar mittels des EKGs und des EEGs. Durch den Energiestrom bildet sich gleichzeitig ein Magnetfeld um deinen Körper. Zusammen ist es das elektro-magnetische Feld, das deinen Körper wie eine Säule umgibt, die sich noch oben hin trichterförmig öffnet.

MERKE: Über diese Energie-Lichtsäule bist du zum einen mit der Erde, und zum anderen mit dem Lichtkosmos, dem kosmischen Bewusstseins – Feld, mit deinem Hohen Selbst und der Zentralsonne verbunden.

MERKE: Eine weitere wichtige Funktion deiner Lichtsäule ist die Wirkung eines sehr intensiven Schutzes für deinen physischen und feinstofflichen Körper.

Bist du in diesem Licht eingehüllt, können keine negativen Energien, Gedanken oder Wesen in dich eindringen. Gerade in unserer heutigen, belasteten Umwelt, ist dieser göttliche Lichtschutz ganz wesentlich.

Die Lichtsäule ist die praktische Umsetzung eines Prinzips der Gottesverbindung, die bereits in den Mysterien Schulen des alten Ägyptens und Griechenlands gelehrt wurde. Zum anderen ist es in der Ho’oponopono-Erlösungsmethode aus der hawaiischen Tradition, die „Lichtsäule des Friedens des ICH“.

Darum ist die Lichtsäule auch in der HUNA-Philosophie und Praxis, der erste, wichtige Schritt der Verbindung mit deinem Hohen Selbst. Diese Verbindung gilt es immer wieder zu üben.

WICHTIG! Bei dieser Meditation der Lichtsäule führe ich dich bewusst NICHT zurück zum Boden der Lichtsäule. Hier geht es darum, etwas länger im Gefühl der Ausdehnung zu bleiben.

Halte also diesen ausgedehnten Zustand aufrecht – auch wenn die Meditation beendet ist. Gehe so lichtvoll, leicht und weniger dicht in deinen Alltag.

WICHTIG! In diesem Zustand KEIN Auto fahren oder ein anderes Verkehrsmittel (Fahrrad usw. ) benutzen!!

Musst du mit dem Auto /Fahrrad fahren, dann führe dich selbst langsam die Lichtsäule runter bis in deinen Körper. Fühle dann intensiv deinen Körper und sage: „Ich bin jetzt wieder in meinem Körper. Ich bin ganz im Hier und Jetzt!“.

 > Meditation Lichtsäule 15 Min. < 

Die Lichtsäule 

 

Das Hohe-Selbst, die spirituelle Intelligenz, das Christus-Selbst und die Hohe Selbst Rückverbindung 1.0 mit der göttlichen Matrix. 

Das Hohe Selbst ist am geheimnisvollsten und von den Menschen am wenigsten erkannt.

Es ist dem Mittleren Selbst und dem Unteren Selbst um ein Vielfaches an Geisteskraft, Weisheit, der Spirituellen Intelligenz und Liebe überlegen.

Den meisten Menschen ist diese hohe Intelligenz fast gar nicht vertraut. Die HUNA Weisheitslehre spricht hier von unserer „eigenständigen, höchst vertrauenswürdigen, liebenden Lichtseele“. Das ist die Übersetzung für den hawaiianischen Namen „Aumakua“.

Man nennt diese Lichtseele das „Hohe Selbst“, durch das sich die universelle, göttliche Schöpferkraft, die „Göttliche Matrix“direkt ausdrückt.

MERKE: Das Hohe Selbst jedes Menschen ist eine wunderbare Führungs – Weisheit, die durch die speziellen HUNA-VITA-Meditation – die Hohe Selbst Rückverbindung 1.0 – und die Herzintelligenz-Methode erstaunliche Kräfte der Heilung, Wunscherfüllung und  Problemlösung, freizusetzen vermag.

Für dich, für mich, für alle Menschen steht jetzt die Verbindung mit unserer Licht-Seele (Hohes Selbst) absolut im Vordergrund.
Das bedeutet, das Loslassen von den alten und negativen Strukturen, von der Gier nach Macht, Verschwendung und Konsumgier.

In der Verbindung mit deinem Hohen Selbst öffnet sich dir das Bewusstsein der Selbstermächtigung. Es geht also darum, dich  mit deinem Hohen Selbst zu verschmelzen. Dein Hohes Selbst steht im Vordergrund. Du übergibst die Führungsrolle in deinem Leben und die Heilung, der Weisheit deines Hohen Selbst.

RAMTHA, ein universelle Lichtseele drückt das für uns alle so aus:

Es gibt keine andere Erlösung für die Menschheit, als sich ihrer Göttlichkeit bewusst zu werden. Ihr seid die Samenkörner dieser Bewusstwerdung. Denkt über das nach, was gesagt wurde. Wenn ihr das tut, Gedanke für Gedanke, Gefühl für Gefühl, Augenblick für Augenblick, werdet ihr wieder eure Größe, eure Macht und eure Herrlichkeit verstehen.“

Hast du das zutiefst verinnerlicht, dass du eine göttliche Lichtseele bist,
benötigst du keine religiösen Ideeologien, Dogmen, Sekten oder Gurus.  Dein göttliches Hohes Selbst hat alles, was du für eine höhere Lebensqualität benötigst. Allerdings besteht für viele Menschen dringender Informations- und Handlungsbedarf, um in Verbindung mit der eigenen Göttlichkeit zukommen.

Mehr an wertvollen Informationen von deinem Hohen Selbst und der Praxis erfährst du in meinem Buch „Der Seelenflüsterer“.

Der so befreite Mensch fühlt tiefen Frieden, Liebe und Freude.
Er hat Teil an der göttlichen Geistesmacht und Heilkraft, seines Hohen Selbstes.

MERKE: Das Hohe Selbst wirkt in einer besonderen Art und Weise durch dein Herz. ES erzeugt mit den anderen Kraftquellen – der Christus-Sonne der Liebe (in der Mitte deiner Brust) – deine göttliche Herzintelligenz.

Hast du mit deinem Hohen Selbst durch die „Rückverbindung“einen innigen Kontakt hergestellt, besitzt du die liebevollste und weiseste Führungsinstanz deines Lebens. Deine Lebensqualität wird sich durch die Licht-Meditation (Rückverbindung) auf wundervolle Weise erhöhen

Du erkennst die göttliche Sinnhaftigkeit deines Daseins.

Immer öfter durchschaust du intuitiv   deine  Situationen im Alltag und reagierst dadurch viel gelassener und zuversichtlicher auf die verschiedenen Herausforderungen und die Zukunftschancen deines Lebens.

Herz Hohes Selbst
Denise pixelio.de

Ist deine Herzintelligenz geöffnet, kann sich das Hohe Selbst durch dein Herz ausdrücken. Diese Art der göttlichen Licht-Gebete sind die mächtigste Kraft auf Erden. Die Kraft des Gebetes ist in allen Völkern, zu allen Zeiten, viele millionenmal bewiesen worden.

Ganz wesentlich ist, dass dein Herz immer mit deinem Hohen Selbst verbunden ist. Nicht umsonst spricht man davon, dass die Liebe im Herzen (Hohes Selbst) wohnt.

Das Gebet ist mächtig, aber es hat nicht die erzwingende Gewalt. Es ist wie die lebendige, göttliche Potenz von Sonnenstrahlen und Regen, der Segen und Wachstum bringen.

MERKE: Durch das Licht-Gebet, bzw. die Licht-Meditation der Rückverbindung kannst du mit deiner Lichtseele (Hohes Selbst) und der göttlichen Schöpferkraft kooperieren.

In dem Augenblick, wo du dich dieser Gebets-Licht-Kraft zuwendest,
sei es um anderen oder dir zu helfen, bewegen sich die geistigen Mächte, die hohen kosmischen Energieflüsse, deine Energie und die Kraft deines Hohen Selbst auch mit.

Es entsteht eine Verbindung, eine Kooperation mit der Schöpferkraft. Wenn du diesen Einklang herbeiführst, ist die Schöpfer-Kraft, die Ur-Licht-Kraft, dein Freund und Helfer.

Mit jeder Licht-Meditation wirst du deinen Lichtcode – „Gott ich bin das strahlende Licht der Liebe“, verstärken, den Kontakt zu deinem Hohen Selbst vertiefen, dein Herzzentrum weiter öffnen und als Herzintelligenz in deinem Alltag ausdrücken.

Du bist eingebunden in die göttliche Matrix

Das führt zu einem immer intensiveren Verschmelzen mit der Dreieinheit deines Seins (Unteres Selbst, Mittleres Selbst und Hohes Selbst)  und   zum Aufstieg in höhere Dimensionen (Matrix).

Diese Licht-Meditation der Rückverbindung wird dir in vielen Situationen erstaunlichen Halt, Kraft, Führung und Heilung geben. Damit beginnt sich dein Leben zum erleuchteten Alltag zu wandeln.

WICHTIG: Bist du in der Lichtsphäre und verbunden mit deinem Hohen Selbst, so ankerst du diesen lichtvollen Zustand an deinem Herzchakra. Dazu legst du deine rechte Hand auf dein Herzchakra.

Dann sagst du mehrmals den Lichtcode:
„Gott ich bin das strahlende Licht der Liebe.“

Dadurch programmiert und lernt auch dein Unteres Selbst (Unterbewusstsein), die Verbindung mit deinem Hohen Selbst immer schneller und klarer herzustellen. So schaffst du eine schnelle Verbindung zu deinem Hohen Selbst im Alltag.

Hast du öfters diese Rückverbindung zu deinem Hohen Selbst praktiziert, kannst du mitten im Alltag schnell die Verbindung herstellen.
Du kommst ein paar Minuten zur Ruhe. Dann legst du deine rechte Hand auf dein Herzchakra. Stellst dir die Sonne über deinem Kopf vor. Nun sagst du einige Male den Lichtcode der Verbindung. „Gott ich bin das strahlende Licht der Liebe!“ Atme dann immer wieder das Licht der Sonne in und durch deinen Körper.

Hier für dein Leben ein weitere Information von RAMTHA:

Schönheit ist eine unsichtbare Essenz.
Erfreue dich an der Schönheit, die du bist, und an dem Licht, das deinem Wesen entströmt. Sei niemals enttäuscht über das, was du bist, denn du bist göttlich und herrlich. Unterschätze niemals deine Schönheit, deine Macht oder dein Erbe. Dein Erbe erstreckt sich bis tief in die Sterne hinein. Du bist göttlich und ewig.

>  Meditation Rückverbindung 20 Min.  <

Die Hohe Selbst Rückverbindung 1.0

.
Möchtest du weitere Informationen,

Übungen und Meditationen erhalten, so bestelle dir den HUNA-VITA Lebenskunst-Infobrief. Er ist für dich kostenlos, wie auch alle Übungen und Meditationen.

Klick hier > der kostenlose HUNA-VITA Lebenskunst-Info-Brief

.

Hier kannst du an HUNA-VITA Ekkehard Zellmer etwas spenden.

Du unterstützt und förderst damit meine Arbeit, Forschung und Lehre.
Zugleich sorgst du mit deiner Spende dafür, dass auch andere Menschen (mit wenig Einkommen) auf ihrem Weg der geistigen Entfaltung unterstützt werden. Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen.

Klick hier > Zur Spenden-Seite


Ich wünsche dir nun eine spannende Zeit des Lesens und Lernens.

Wenn du magst, schreibe mir deine Gedanken (als Kommentar sieh weiter unten) zu diesem HUNA-VITA Lebenskunst Thema. Ich freue mich von dir zu lesen.

Lass uns die Welt lebenswerter machen
Zum Wohle Aller und zum Besten des Ganzen

Liebe Grüße
Ekkehard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.